Strukturelle Bauteile

Übersicht

Greene Tweeds strukturelle Bauteile sind geformte Teile aus Verbundwerkstoffen/Thermoplasten, die meist als Ersatz für Metallteile verwendet werden. Der Hauptzweck bei der Entscheidung für eine Lösung aus dieser Gruppe besteht darin, die Produktmerkmale und Fertigungsvorteile für Ersatzanwendungen bei komplexen Metallformen zu nutzen. Weitere Vorteile sind Schlagfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Formstabilität. Einige Beispiele für Komponenten, die derzeit verwendet werden, sind Halterungen, Klammern und Gehäuse. Viele Komponenten können mit Gewindeeinsätzen, Buchsen oder anderen Metallteilen zusammen gespritzt werden.

Strukturelle Halterungen, Beschläge und Befestigungselemente

Halterungen

Klammern

Befestigungselemente

Bei diesen Komponenten handelt es sich hauptsächlich um CNC-gefräste Metallersatzteile, die mechanische Leistung, Kriechfestigkeit, Temperaturbeständigkeit und FST-Leistung (Feuer, Rauch, Toxizität) bieten.

Einhausungen, Gehäuse, Abdeckungen, Feuerschutzabdeckungen

Stecker-Nabe

Einhausungen

Abdeckungen

Bei diesen Komponenten handelt es sich in erster Linie um CNC-gefräste Metallersatzteile, die mechanische Leistung, Schlagfestigkeit, Temperaturbeständigkeit, EMI/elektrische Eigenschaften und FST-Leistung (Feuer, Rauch, Toxizität) bieten.

Luftströmung und Leichtbaukonstruktionen

Motorluft-Bypassklappe

Verkleidungen

Leisten

Roboterbeine

Ablenkplatten

Flügelrippen

Diese Komponenten sind ideal für CNC-gefräste Metall- und Verbundwerkstoff-Ersatzteile, die mechanische Leistung, Hagelschlagfestigkeit, Erosionsbeständigkeit, Vogelschlagfestigkeit und FST-Leistung (Feuer, Rauch, Toxizität) bieten.

Medizinische Geräte, chirurgische Werkzeuge und Ausrüstung

Zielführung

Zweiteilige Zielführung

Zielführung mit Metalleinsätzen

Unilateraler Fixator

Kreisförmiger Fixator

Universal-Schraubführung

Diese Komponenten bieten röntgendurchlässige Eigenschaften, ein besseres Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht als Metalle, Stabilität nach wiederholten Sterilisationszyklen im Autoklaven, hohe Festigkeit und Steifigkeit sowie Umweltbeständigkeit.


Materialien

Xycomp®
Xycomp ist eine Produktlinie von Komponenten, die aus kohlenstofffaserverstärkten Verbundwerkstoffen hergestellt werden. Xycomp DLF (diskontinuierliche Langfaser) ist ein Material, das Lösungen mit hohem Fasergehalt durch Formpressen ermöglicht. Dieses Produkt eignet sich am besten für stark belastete und komplex geformte Metallersatzteile. Die Teile sind netzgeformt oder netznah geformt und können mit minimalen Nachbearbeitungen mit Gewindeeinsätzen, Buchsen oder anderen Metallkomponenten zusammen gespritzt werden. Xycomp® DLF-Materialien bieten ein hervorragendes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht, Korrosionsbeständigkeit, Schlagfestigkeit und FST-Leistung (Feuer, Rauch, Toxizität).

Orthtek®
Die Orthtek®-Produktlinie besteht aus PEEK-basierten Verbundwerkstoffen, die mit Endloskohlefasern verstärkt sind. Einzelne Teile werden in der Regel aus geformten Platten hergestellt. Orthtek®-Materialien können im Autoklaven desinfiziert werden und bieten ein hervorragendes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht, Korrosionsbeständigkeit, Schlagfestigkeit, Röntgensichtbarkeit und Formstabilität über die gesamte Lebensdauer der Teile. Darüber hinaus kann die Gewichtsreduzierung bei chirurgischen Handwerkzeugen dazu beitragen, die Ermüdung des Chirurgen bei langen Operationen zu minimieren und die Ergonomie bei der Verarbeitung der Werkzeugsätze (Transport, Einrichtung, Reinigung und Lagerung) zu verbessern.

Arlon®
Die Arlon®-Produktlinie besteht aus kurzfaserverstärkten Bauteilen, die im Spritzgießverfahren hergestellt werden. Die Teile bestehen aus netzgeformten, netznah geformten und maschinell bearbeiteten Komponenten aus ungefüllten und gefüllten Typen von Thermoplasten auf PEEK-Basis. Diese Materialien eignen sich am besten für mäßig belastete und komplex geformte Metallersatzteile. Die Teile können mit Gewindeeinsätzen, Buchsen oder anderen metallischen Komponenten zusammen gespritzt werden. Arlon®-Materialien bieten ein hervorragendes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht, Korrosionsbeständigkeit und Strahlungsbeständigkeit.