Xycomp® DLF

Xycomp® DLF Thermoplastisches Verbundmaterial

Xycomp® DLF ist ein leichtes thermoplastisches Verbundmaterial, das entwickelt wurde, um Metallkomponenten mit komplexen Formen zu ersetzen. Mit hervorragender Ermüdungs-, Vibrations- und Schlagbeständigkeit bietet es bis zu 50 % Einsparungen beim Gewicht.

Xycomp® DLF wird aus kohlefaserverstärktem, unidirektionalem Prepreg-Band in Luft- und Raumfahrtqualität hergestellt und in Blättchen geschnitten. Dies führt zu einem hohen Fasergehalt (60 % nach Volumen und 70 % nach Gewicht), längeren Fasern (0,5 Zoll/13 mm oder größer) und einem hohen Grad an Kontrolle über das Material. Die Blättchen werden in einem proprietären Verfahren namens ProFusion formgepresst und ermöglichen die Herstellung von 3-D-Formen mit unterschiedlichen Wandstärken und eingeformten Merkmalen wie Befestigungselementen, Einsätzen und Rippen. Zu den Vorteilen dieser Gusstechnik gehören die Konsolidierung komplexer Baugruppen in weniger Teile und die Optimierung des pro Komponente benötigten Rohmaterials.

MERKMALE UND VORTEILE:

Stärke und Leistung

  • Kohlefaser/PEEK, Kohlefaser/Nylon
  • Individuell formgepresst
  • Hervorragendes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht
  • Hervorragende Schlagleistung
  • Thermische Stabilität
  • Chemikalien- und Umweltbeständigkeit
  • Schutz vor galvanischer Korrosion

Gewichtseinsparungen

  • Deutliche Verringerung der Dichte im Vergleich zu Metallen
  • Typische Gewichtseinsparungen bei Anwendungen von 35–50 %
  • Teilekonsolidierung

Was Greene Tweed ausmacht

Full-Service-Partner

  • Internes Engineering, Konzept, Prüfung und Analyse
  • Neugestaltung von Bauteilen aus thermoplastischen Verbundwerkstoffen
  • DFM-Analyse und Fertigungsoptimierung
  • Vollständige zulässige Konstruktionsdaten für Xycomp® DLF®
  • Globale Präsenz und Unterstützung

Gewichtsreduzierung für Motorhalterungen

MATERIALIEN

Xycomp® 2175

  • 60 % nach Volumen Kohlefaser/Nylon-Matrix
  • Industrie-, Automobil- und Robotik-Komponenten
  • Bis zu 175 °F (79 °C) verfügbar

Xycomp® 5175

  • 60 % nach Volumen Kohlenstofffaser/Polyetheretherketon (PEEK)-Matrix
  • Halterungen, Verkleidungen, Gehäuse und andere Leichtbaustrukturen für Luft- und Raumfahrt und Verteidigung
  • Lösungsmittelbeständig
  • Niedrige Temperaturen bis -65 °F (-54 °C)
  • Hohe Temperaturen bis -400 °F (-204 °C)