WR®

Die strapazierfähige WR®-Linie bietet ausgezeichnete Verschleiß- und Reibungseigenschaften sowie eine überlegene abriebfeste und fressbeständige Leistung. Das Portfolio an WR®-Materialen bietet längere Perioden zwischen Maschinenausfällen (MTBR) und eine verbesserte Zuverlässigkeit.

Unsere WR®-Materialien bieten eine erweiterte Trockenlaufleistung und eine außergewöhnliche chemische Beständigkeit mit reduziertem Laufspiel von in vielen Fällen mehr als 50 %. Durch dieses reduzierte Laufspiel wird die Rezirkulation minimiert, wodurch die Rotorstabilität (Reduzierung der Vibrationen) und die Effizienz insgesamt verbessert werden.

WR®-Werkstoffe sind bei kryogenen Temperaturen bis zu 274 °C (525 °F) einsetzbar. Üblicherweise handelt es sich bei WR®-Materialien um PEEK mit Kohlenstofffasern. Unser neuestes Angebot in der WR®-Linie, WR® 650, besteht jedoch aus PFA mit Kohlenstofffasern und bietet die beste Gesamtleistung im Portfolio.

 

Zusäztliche Ressourcen

Verwandte WR®-Ressourcen zum Betrachten oder Herunterladen.