Greene Tweeds Seal-Connect® Glasfaser-Steckverbinder

Das Seal-Connect®-Portfolio von Greene Tweed mit Glasfaserlösungen umfasst Hochleistungsadapter, Steckverbinder und Staubschutzkappen sowie Durchführungen in standardmäßigen und kundenspezifischen Lösungen, die für jede individuelle Anwendung geeignet sind. Seal-Connect®-Produkte für Glasfasersteckverbinder werden in verschiedenen Branchen eingesetzt, darunter Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Energieerzeugung sowie Öl und Gas. Diese Anwendungen umfassen den Einsatz in Bohrlochauslässen in der vorgelagerten Öl- und Gasindustrie sowie in Drehdurchführungen in Windkraftanlagen.

Seal-Connect® Glasfasersteckverbinder umfassen FC- und ST-Verbindungen mit präzisionsgefertigten Ferrule-Ausrichtungshülsen aus Zirkoniumdioxid, die stets eine reproduzierbare Ausrichtung der Terminals gewährleisten. Die Steckverbinder können mit einer festen Schottdurchführung, einem FC- oder ST-Adapter gekoppelt werden, um eine hermetisch dichte Verbindung zu gewährleisten. Unser umfangreiches Portfolio umfasst auch Einzelfaser-Lichtwellenleiter aus 900 μm gepufferten Fasern, die von Aramidgarn und einem PVC-Mantel umgeben sind.

Die Fiber Optic Extreme-Lösungen von Greene Tweed bieten ein optisches Verbindungssystem für anspruchsvollere Bedingungen, das eine Datenübertragung bei extremen Drücken (bis zu 25.000 psi) und extremen Temperaturen (bis zu 347 °F/175 °C) sicherstellt.

Zur Ansicht unseres Seal-Connect® Glasfaserkatalogs klicken Sie hier.